Sonntag, 31. Dezember 2017

Übergang

Sylvestra steht vor der Tür.
Erregt öffnen wir.
Sie schwebt herein.
Winzig klein
Kommt die neue Zeit mit ihr.

31. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 30. Dezember 2017

Wahrnehmungsstörung

Rote Linien zieht offenbar
Die CSU fürs neue Jahr,
Um sich zu stärken,
Ohne zu merken,
Dass Rot nie ihre Farbe war.

30. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 29. Dezember 2017

Digitaler Bilderrahmen

Der Bilderrahmen zeigt,
Elektronisch,
Stets nur Vergangenheit,
Wählerisch
Bruchstücke der Zeit,
Ein Gemisch
Eurer Gemeinsamkeit.
Er hält frisch,
Was euch bislang erfreut,
Doch steht praktisch
Für die Zukunft bereit.

28. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Fernwirkung

Lang helfen wir Afghanistan
Im Krieg gegen die Taliban,
Ganz friedlich,
Versteht sich.
Kandel erinnert uns daran.

28. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Alles bestens

Was nicht sein darf, das kann nicht sein*,
Kaum einer bricht bei uns noch ein.
Selbst die Armut geht zurück,
Denn auf den Statistik-Trick
Fallen wir immer wieder rein.

27. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch
 
* nach Christian Morgenstern 

Dienstag, 26. Dezember 2017

Brücke aus Glas

In Hongyagu,
Da findest du
Die Glasbrücke
Und Eindrücke
Vom Abgrund dazu.

26. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 25. Dezember 2017

Abschiebungen

Hier zelebriert die Christenheit
Nach deutschem Brauch die Weihnachtszeit,
Hilft vor allen Dingen
Den Flüchtlingen
Aus Liebe und Barmherzigkeit.

25. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 24. Dezember 2017

Wem gehört das Meer?

Gute Medien brachten:
Die bösen Russen trachten,
In perfider Art,
Durch Kabelsalat
Den Westen zu entmachten.

24. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 23. Dezember 2017

Bescherung

Zum Fest beschenkt die USA
Kiew mit Raketen,
Mehrheitlich von Resteuropa
Freilich ungebeten.

Die Kriegsmacht sucht fürs Kapital
Weihnachten ein Schlachtfeld
Und erhofft sich wieder Mal
Durchs Morden richtig Geld.

Verblüffend ist Trumps Ehrlichkeit,
Mit der er das ausspricht,
Was Merkel lieber ganz verschweigt,
Denn Wahrheit liebt sie nicht.

Wir ahnen vor dem Weihnachtsfest
Ihre Zukunftspläne,
Während sie uns träumen lässt,
Dass nichts andres käme.

23. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 22. Dezember 2017

Küchengeschichten

Gart dein Sonntagsbraten
Im Konvektomaten,
Erhitze einen
Topf, lass ihn darin
Warm auf dem Tische warten.

Rajoy macht mächtig Feuer
Und sein Braten riecht so sehr,
Dass die Katalanen
Vor dem Essen ahnen,
Schmecken wird der jetzt nicht mehr.

22. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Umweltminister?

Nicht die Umwelt, was sein Amt verhieß,
Doch die Elbvertiefung fördert Lies.
Wessen Interessen
Ist er aufgesessen,
Dass er Wilhelmshaven im Stich ließ?

21. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Antipoden

Merkel will die Groko,
Hofft, es geht weiter so.
Schulz weiß,
Der Preis
Passt nicht zum Risiko.

20. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 19. Dezember 2017

Diabetes II

Gutem Essen ist es eigen,
Dass die Zuckerwerte steigen,
Wenn du ungehemmt
Davon hast geschlemmt,
Anstatt dich zu bescheiden.

19. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Alte Zeiten

Braun ist Österreich,
Rechts hat wieder Chic.
Jeder denkt sogleich
An Braunau zurück.

19. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 18. Dezember 2017

Kein guter Stern

Österreich ist kurz nach rechts gerückt,
was die Gruppe Wischegrad entzückt.
Doch Demokratie
Ist bislang nie
Mit rechtem Gedankengut geglückt.

Wohlwollend über den großen Teich
Blickt Washington auf Österreich.
Was Friedmann erdacht,
Ist bald vollbracht:
Vor Russland entsteht ein Sperrbereich.

18. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 17. Dezember 2017

St. Markus

Söder pur
Bietet nur
Abschiebung,
Bayern und
Leitkultur.

17. Dezember 2ß17

© Karl Hackelbusch

Samstag, 16. Dezember 2017

Lies schafft Ordnung

Ungeregelt geht nichts mehr.
Ein erstes Wolfsgesetz muss her.
Isegrim
Zeigt kein Benimm,
Läuft ohne Leine trotz Verkehr.

16. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 15. Dezember 2017

Federal Communications Commission

Netzneutral
War einmal.
Wo Geld
Nur zählt,
Wird Recht egal.

15. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Insolvenzspiele

Für Lufthansa
Geht der Coup klar,
Denn Slots kriegt sie
Ohne Niki
Und spart sogar.

Die Politik
Zeigt kein Geschick.
Der Bürger zahlt,
Wo sie noch prahlt,
Geld käm zurück.

15. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Sondierungsgespräche

Der Wählerauftrag ist ganz klar,
Doch Merkel läuft gleichwohl Gefahr,
Ihn zu verlieren.
Wer will mit ihr regieren,
Wenn alles bleibt, so wie es war?

14. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Der Papagei und die Partei

Coco ließ sich nicht erweichen.
Er verschmähte stets das Eichen.
Der Papagei
Entschied sich frei,
Während Genossen Segel streichen.

13. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 12. Dezember 2017

Gleichheit vor dem Recht

Unterhalb der Armutsschwelle
Werden Rentner bald besteuert.
Gegen Steuerfluchtmodelle
Wird das Recht noch nicht erneuert.

Staat und Wirtschaft sind vereint
In ihrem Streben nach Gewinn
Und Armenunterstützung scheint
Allein aus diesem Grund nicht drin.

12. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Vertragsbruch

Hoch ging es her im Bundestag
Um Schmidts Verrat beim Glyphosat.
Bei Krebsgefahr und Artentod
Sehn nicht allein die Grünen rot.
Die Furcht ist groß ums Recht im Staat.

12. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Trump und Netanjahu

Sie haben ihn vermieden,
Den Einsatz für den Frieden
Im Nahen Osten,
Denn Vollpfosten
Setzen aufs Bekriegen.

12. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 11. Dezember 2017

Exportweltmeister

Ach ja, überdurchschnittlich wuchsen die
Exporte unsrer Rüstungsindustrie.
Kein Krieg von deutschem Boden
Ist dem Wort nach nicht gelogen,
Jedoch in Wahrheit Grundrechtsphantasie.

11. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 9. Dezember 2017

Morawieki gekürt

Sang- und klanglos verschwindet
Szydlo, denn die PiS findet,
Der schärfere Ton
Vor der Union
Sei im Stolz Polens begründet.

9. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 8. Dezember 2017

Vorzeigemilliardär

Onkel Dagobert wird siebzig.
Sein Geburtstag ist echt witzig,
Gilt doch der Entenmann
Vom ersten Tage an
Als alter Kauz und geizig.

8. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Spielernatur

Trump will einen Deal.
Gewinn ist sein Ziel.
Jerusalem
Dient ihm bequem.
Einer verliert viel.

7. Dezember 2017


© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Sachsen und Bayern

Ausländer raus
Zum Nikolaus,
Denn Menschlichkeit
Zeichnet derzeit
Die Deutschen aus.

Auf Bildung stand
Einst unser Land.
Für den Konsum
Leben wir nun,
Ohne Verstand.

Bildungsferne,
Großkonzerne
Und Kapital
Fördern nun mal
Rechte gerne.

Unser System
Wächst zum Problem,
Das beflissen
Hilft Gewissen
Zu übergehn.

6. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 5. Dezember 2017

Machtwechsel

Horst Seehofer geht.
Markus Söder steht
Für neuen Schwung,
Bayerns Leugnung
Der Realität.

5. Deuember 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 4. Dezember 2017

Naturgesetz

Lebewesen mit Bewusstsein
Ersinnen angesichts der Pein
Durch die Evolution
Eine Religion,
Um lebensfähig zu sein.

4. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 3. Dezember 2017

Umzug nach Jerusalem

Soll er die Botschaft nun verlegen,
Der Freundschaft Netanjahus wegen,
Oder sein Versprechen
Aus dem Wahlkampf brechen?
Das Wohl der Welt kommt ungelegen.

3. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 2. Dezember 2017

Hannover

Bei null Grad musste es sein!
Wasserwerfer setzte ein
Die Polizei,
Selbstredend frei
Von verdeckten Kumpaneien.

2. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Morning Sun

Sie sitzt allein
Mit bloßem Bein
Vorm Fenster
Dahinter
Rotes Gestein

Schwarze Löcher
In der Mauer
Morgenlicht
Im Gesicht
Wie ein Schauer

Hopper erzählt
Vom Sinn der Welt
Eine Mär
Grausamer
Als uns gefällt

2. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 1. Dezember 2017

Hehre Worte

Auf Abruf stehn die Kandidaten,
Die mit Steinmeier beraten,
Wie sie ihre Posten halten,
Anstatt Zukunft zu gestalten.
Misstrauen ist angeraten.

1. Dezember 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 30. November 2017

Schmidt-Gift

Die Martinsgans wird heut geschlachtet,
Wenn sie die Warnungen missachtet.
Im Merkel-Land
Wird Artenbestand
Noch als verhandelbar betrachtet.

Wenn Seehofer geht, so denkt sich Schmidt,
Muss auch Angela Merkel mit.
Er untergräbt
Autorität
Und Schulz verlangt nicht seinen Rücktritt.

30. November 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 29. November 2017

Führungsstärke

Die Kanzlerin verspricht,
Fahrverbote kämen nicht.
Zugleich kuscht sie
Vor der Industrie
Und schiebt Verantwortung zum Gericht.

29. November 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 28. November 2017

Warnung

Wenn Merkel dir Avancen macht,
Mein lieber Schulz, nimm dich in Acht,
Denn wie bei Schmidt
Kriegst du nichts mit,
Bevor sie sich ins Fäustchen lacht.

28. November 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 27. November 2017

Trotz Dissens mit Hendricks

Deutschland stimmte für Glyphosat,
Weil die Wirtschaft hier das Sagen hat
Vor der Natur.
Der falsche Schwur
Ist Schmidts und Merkels Freveltat.

SPD sei auf der Hut,
Die neue Groko tut nicht gut.
Strippenzieher
Ziehn dich über
Merkels Tisch voll Übermut.

27. November 2017

© Karl Hackelbusch

Schmierentheater

Die alte Tante SPD
Hilft Merkel wieder auf zur Höh.
Gemeinsamkeit
Verlangt die Zeit
Und keine tut der andren weh.

Der Wähler fühlt sich echt verlacht,
Sein Votum hat ihm nichts gebracht,
Denn die Groko
Kommt wieder so,
Als hätt er sie nicht abgestraft.

Wir werden Kriege weiter führen,
Ums goldner Kalb herumstolzieren,
Für Glitzer und Tand
Unsren Verstand
Und die Zukunft selbst verlieren.

28. November 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 26. November 2017

Black Friday

Schnäppchenjäger aufgepasst,
Bloß kein Angebot verpasst.
Fördert brav hohl
Das Monopol
Mit Preisen, die ihr dann hasst.

26. November 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 25. November 2017

Meinungsmache

Die Medien geben keine Ruh
Und schreiben Schulz die Schwäche zu,
Die Merkel zeigt.
Sie hats vergeigt.
Kritik an ihr ist ein Tabu.

25. November 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 24. November 2017

Drückeberger

Da schwankt sie nun, die SPD,
Weiß nicht, ob sie mit Merkel geh,
Oder die brave
Lieber abstrafe,
Weil die zu gleichen Werten steh.

24. November 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 23. November 2017

Sinkflug

Es wirkt so still um Donald Trump.
Wir Bürger fragen uns gebannt,
Twittert der
Jetzt nicht mehr,
Der Deutschland als zu stark empfand?

23. November 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 22. November 2017

Von der Nachtigall

Die Wirtschaft brummt und kommt in Fahrt,
So wie es scheint auch ohne Staat.
Dem Bürger schwant,
Das ist geplant,
Denn ihm verweigert der sich grad.

22. November 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 21. November 2017

Minderheitsregierung

Merkel führt, ist sie gescheit,
Bald unser Land mit Minderheit,
Zwar ohne Vision,
Wie immer schon,
Doch ohne Macht reformbereit.

21. November 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 20. November 2017

Zum Wohle der Nation

Heut schwadronieren die Experten,
Die das Gras wohl wachsen hörten,
Wie kurz vorm Ziel
Der Vorhang fiel,
Das Werkzeug der Empörten.

20. November 2017

© Karl Hackelbusch

Nichts Neues vom Wetter

Nach Jamaika war der Weg zu weit,
Zum Sonnenschein zu jeder Zeit.
Merkel und Seehofer
Steht ihr Tief bevor,
Während Gauland noch ein Hoch erfreut.

Die Schwestern werden nie nachlassen,
Aus tiefstem Herzen sich zu hassen.
Unwetter künftig drohn
Den Parteien der Union,
Die Bayern Sonderrechte lassen.

20. November 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 19. November 2017

Gemeinsam einsam

Was einst den Seemann zierte,
Der seinen Körper tätowierte,
Schmückt heut die Massen,
Die nicht erfassen,
Dass stets die Einsamkeit verführte.

19. November 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 18. November 2017

Angst vor der Entscheidung

Wahrscheinlich ist vorherbestimmt,
Dass Jamaika nicht gelingt,
Denn die Schwestern der Union
Zerfleischten sich im Voraus schon,
Was nun dem Horst den Spielraum nimmt.

Auch die Angst vor neuen Wahlen
Bereitet den Parteien Qualen.
Dann hängen Pfründe in der Tat
Von der Gunst der Wähler ab.
Welchen Preis will Horst nun zahlen?

18. November 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 17. November 2017

Keystone Pipeline

Von Obama verhindert,
Dann durch Trump gefördert,
Wird jetzt durch ein
Leck dieser Pipeline
Die Umwelt zerstört.

17. November 2017

© Karl Hackelbusch

Werksschließungen

Um Profit sicher einzustreichen,
Sollen tausende Stellen weichen.
Siemens belehrt den Staat,
Wer tatsächlich die Macht hat,
Und der will es wieder nicht begreifen.

17. November 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 16. November 2017

Klage vorm EuGH

Die EU-Kommission
Schreibt die Klage schon,
Denn dicke Luft ist chic
In der Republik.
Bald gibt es mehr davon.

16. November 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 15. November 2017

Volle Kassen, arme Massen

Der Merkel-Staat ist wirtschaftlich
Im höchsten Maße vorbildlich.
Dafür spart er Kraft
Für die Gemeinschaft
Und die Umwelt lässt er im Stich.

Mit den Despoten dieser Welt
Macht unser Land so richtig Geld,
Das es für Menschenrechte
Niemals zusammenbrächte,
Und zeigt, worauf es wirklich zählt.

Seine Gewinnmaxime
Tragen wir mit guter Miene
Und fahren den Zug
Voller Lug und Betrug
Auf abgründiger Schiene.

Mehr Waffen für die Saudis,
Wohnungsnot im Paradies,
Vererbte Armut
Im Volk ohne Mut,
Dass sich für dumm verkaufen ließ.

15. November 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 14. November 2017

Bildungsferne

Konsum ersetzt uns Wissen.
Dumm, weil wir kaufen müssen,
Werden wir
Dann dafür
Vom Kapital beschissen.

14. November 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 13. November 2017

Elektroantrieb

Im Erzgebirge
Ruht viel Lithium.
Naturschutz ade,
Wir schürfen es nun.

13. November 2017

© Karl Hackelbusch

Back to the roots

Der Acht-Stunden-Tag muss weg.
Arbeitsschutz bringt nicht vom Fleck:
Statt Schmarotzertum nur
Kapitalismus pur.
Menschen kümmern uns nen Dreck.

13. November 2017

© Karl Hackelbusch

Aufmärsche

Wer zahlt die Millionen
Für die Rechten in Polen,
Um Europa zu schaden?
Sollen wir Friedmann fragen?
Ein Maidan-Check wird lohnen!

13. November 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 12. November 2017

Klimakiller

Konservativ wartet sie ab.
Woanders findet Fortschritt statt.
Merkels Union
Klingt es wie Hohn,
Dass Kohle einen Makel hat.

12. November 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 11. November 2017

Verlustangst

Die Zeit zerteilt doch nur ein Narr,
Der zählt die Stunde und das Jahr,
Wo Ewigkeit
Ihm steht bereit
Zum Ausgleich jeglicher Gefahr.

11. November 2017

© Karl Hackelbusch

6 Eurofighter

Uns geht es gut, wie Merkel weiß.
Sie führt den Esel prompt aufs Eis
Und tanzt Schlittschuh
Mit Netanjahu.
Das Grautier zahlt beim Sturz den Preis.

11. November 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 10. November 2017

Neue Hauptquartiere

Zum Einsatz zu spät
Käm das Kriegsgerät
In Europa.
Wir bräuchten da
Mehr Mobilität.

Die Nato trommelt
Truppen in das Feld
Gegen den Feind.
So wie es scheint,
Hat sie Krieg bestellt.

Börsen zwar zeigen
Rendite-Steigen
Durch Rüstungsboom,
Doch Krieg könnt nun
Den Kurs hochtreiben.

10. November 2017

© Karl Hackelbusch

Luftwaffe in Israel

Nie wieder Krieg von deutschem Boden
Wird ungestraft erneut gelogen.
Mit dem Staatsraison-Trick
Bekommt der Krieg allmählich Chic.
Steter Tropfen macht gewogen.

10. November 2017

© Karl Hackelbusch

Symbolpolitik

Mit dem großen Staatsempfang
Für den Präsidenten Trump
Beschreibt Xi
Der Welt, wie
China greift zum ersten Rang.

10. November 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 9. November 2017

Signale

Die Nato hat sich dem Frieden
Von ganzem Herzen nun verschrieben.
Europa und Afghanistan
Sind der Mission prompt zugetan.
Sie müssen ihre Kriege lieben.

9. November 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 8. November 2017

Auskunftspflicht

Vorm Verfassungsgericht
Gewinnt Merkel nicht,
Weil es ihr
Am Gespür
Für das Recht gebricht.

8. November 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 7. November 2017

42 Prozent

Beim Kraftstoffverbrauch
Lügen sie auch.
So sinken die Sterne
Der Autokonzerne.
Ihr Ruf wird Schall und Rauch.

7. November 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 6. November 2017

Machtsicherung

Prinz Salman macht den Garaus
Der Konkurrenz im Königshaus.
Er köpft sie nicht
Voll Zuversicht,
Dass Korruptionsvorwurf reicht aus.

6. November 2017

© Karl Hackelbusch

Unbelehrbar

Seehofer ist angezählt,
Was den Alten mächtig quält.
Hätte er
Doch vorher
Seinen Rückzug selbst gewählt.

Das Schicksal ist oft launenhaft.
Dobrindt hat es durch ihn geschafft,
Was dem Boss
Gnadenlos
Den Abschuss hat mit eingebracht.

Ja, der Starrsinn ist ne Wucht,
Für den, der Streit und Händel sucht.
Harmonie
Bringt er nie,
Auch wenn der Horst jetzt danach ruft.

Die Gunst der Stunde nutzt nunmehr
Der von ihm geschasste Söder.
So gehts halt,
Der ist bald
Sein lang ersehnter Nachfolger.

6. November 2017

© Karl Hackelbusch

Paradise Papers

Die Eliten genießen
In Steuerparadiesen
Ihren Reichtum.
Ein Gerücht geht um:
Kein Staat wird das vermiesen.

6. November 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 5. November 2017

Vorm Klimagipfel

Den Helden von morgen,
Heut als wilde Horden
Bezeichnet,
Bereitet
Hambach bald die Orden.

5. November 2017

© Karl Hackelbusch

Kriegstreiber

Donald Trump droht Nordkorea.
Drei Flugzeugträger kreuzen da.
Sein Kollege,
Shinzo Abe,
Verkennt die Quelle der Gefahr.

5. November 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 4. November 2017

Glaubwürdigkeitsproblem

Plastiktüten werden abgeschafft.
Der Gelbe Sack boomt märchenhaft.
Staat und Industrie
Lügen in Harmonie,
Selbstverständlich ungestraft.

4. November 2017

© Karl Hackelbusch

Diabetes

Mit Zucker hast du kein Problem,
Lässt du Brot und Kuchen stehn.
Verzichtest du sogar
Auf Sekt und Kaviar,
Wirst du kläglich untergehn.

4. November 2017

© Karl Hackelbusch

Esens erneut verurteilt

Die Dummheit der Ostfriesen
Ist rechtlich nachgewiesen:
Zweieinhalb Millionen
Sind echt viele Kohlen
Fürs Nutzen fremder Wiesen.

4. November 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 3. November 2017

Rajoys Dilemma

Auf Rajoys gequälte Seele
Träufeln Balsam Haftbefehle.
Doch was nun
Will er tun?
Schickt er demnächst Generäle?

3. November 2017

© Karl Hackelbusch

Verdrängen und Verleugnen

Die FPÖ empört,
Was sie von Gelbard hört,
Der vor ihr warnt
Und das enttarnt,
Worauf sie heute schwört.

3. November 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 2. November 2017

Myonen-Radiographie

Geheimnisse der Pharaonen
Suchten Forscher mit Myonen
In der Pyramide
Von Giseh,
Um den Bau zu schonen,

Und entdeckten eine Kammer.
Ein wohl dreißig Meter langer
Gang über der Galerie
Sorgt für Hysterie,
Der absolute Hammer!

2. November 2017

© Karl Hackelbusch

Netzwerk-Blüten

Russische Internet-Trolle
Erstrebten Wahlkampfkontrolle
Per Facebook,
Ein neuer Spuk
Im Schlepptau der Monopole.

2. November 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 1. November 2017

Politpräsenz

Die Trennung von Kirche und Staat
Bot Wittenberg auf eine Art,
In der Steinmeier und Merkel
Das Grundgesetz eventuell
Beim Festakt war nicht ganz parat.

1. November 2017

© Karl Hackelbusch

Manafort und Gates vor Gericht

Mueller, als geschickter Mann,
Klagt erst Nebensachen an,
Damit er Trump
Nonchalant
Mit Kronzeugen stellen kann.

1. November 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 31. Oktober 2017

Fünfundneunzig

120 Jahre Sperrfrist beim Verfassungsschutz
Abgasskandal
Abschiebung nach Afghanistan
Altersarmut
Analphabeten

Asse-Sanierung
Atomendlagerkosten
Atom-U-Boote für Israel
Atomwaffen in Büchel
Aufrüstung

Bankenrettung
BER
Brennelementesteuer
Bundeswehrbeteiligung in Mossul
Bündnisfall Guam

Burkaverbot
Cum cum und cum ex Geschäfte
Cyber-Truppe
Das Keulen von Geflügel
Datenschutz

Datentransfer in die USA
Deckelung der Arbeitgeberbeiträge
Deutsche Leitkultur
Drohnenleasen
Drohnenmorden

Energiekosten
Fahrverbote
Fake News
Flüchtlingsdeal
Flüchtlingssterben

Fremden-Maut
Fußfesseln
Gefährder
Gesichtserkennung
Gewerkschafts-Rechte

Glyphosat
Grenzkontrollen
Griechenlandpolitik
Grundwasserbelastung
Handyauslesen

Hochschulkultur
Infrastrukturgesellschaft
Inlandseinsätze der Bundeswehr
Kalte Progression
Kapital-Kumulation

Kinderarmut
Kinderüberwachung
Klimabilanz
Kluft zwischen Arm und Reich
Kohleverstromung

Kriegseinsätze
Landwirtschafts-Subventionen
Legalisierung der Geheimdiensttätigkeiten
Lobbyismus
Manager-Gehälter

Massentierhaltung
Maut-Daten-Auswertung
Medienkontrolle
Meinungsfreiheit im demokratischen Konsens
Messenger-Dienst-Überwachung

Mieten
Militäretat
Neonicotinoide
Niedrigzinsen
Nord Stream 2

Obergrenze
Optionsscheine auf Kursverfall
Panzergrenadiere in Osteuropa
Presse-Akkreditierung
Prostitution

Rasterfahndung
Reichsbürger
Renteneintrittsalter
Rentenkürzung
Rüstungsexporte

Russland-Sanktionen
Schleierfahndung
Schleierverbot
Schwächung des Staates
Schwarze Null

Sichere Herkunftsländer
Sinkende Realeinkommen
Söldnerarmee
Spionage
Staatstrojaner

Steuerschlupflöcher
Stiftung Bertelsmann
Südlink
Trennung von Staat und Kirche
Überwachungsstaat

Unbeschränkte Vorbeugehaft
Uneingeschränkte Solidarität mit Israel
Verfassungsschutz und NSU
Vogelgrippe
Wohnungsnot

31. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Weckruf

Was Xavier nicht schaffte,
Sturm Herwart hinwegraffte.
Den Unverstand
Quer durch das Land
Die Natur bestrafte.

31. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 30. Oktober 2017

WMO-Bericht

Mit der Menschheit ist es bald vorbei,
Stoppt sie nicht
Den Klimaschädling CO2.
Wofür nichts spricht,
Bleibt der ihr weiter einerlei.

30. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Kaminfeuer

Feuer lodert im Kamin,
Hexen brennen nicht mehr drin,
Doch mit jedem Scheit
Lockt Vergangenheit
Auf die Suche nach dem Sinn.

Der Mensch wird immer morden.
Den steinzeitlichen Horden
Bleibt er verwandt.
Seinen Verstand
Besiegt der Trieb auch morgen.

Auch Glaube hilft nicht weiter,
Als treuer Wegbegleiter.
Selbst Reformation
Hievt Evolution
Kein Stück hinauf die Leiter.

30. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 29. Oktober 2017

Winterzeit

Die Zeit ist wieder umgestellt,
Weil es Politikern gefällt.
Ein schlechter Brauch,
Der letztlich auch
Bevölkerung und Tiere quält.

Handlungsbedarf war abzusehn
Und natürlich ist gar nichts geschen.
Politiker
Reden daher
Und lassen andren das Problem.

29. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 28. Oktober 2017

Am Scheideweg

Lernt Rajoys Spanien
Aus Katalonien,
Ohne Gespür
Für sein Geschwür
Und Europas Medizin?

28. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 27. Oktober 2017

Hilfsregierung

Wulff erweist Bhumibol
In Thailand letzte Ehre,
Schröder zeigt Türken cool,
Wie dort Justiz frei wäre,
Beide als Merkel-Tool
Zur Hilfe aus Misere.

27. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Trumps Erfolg

Steinmeier reist hin
Und spricht mit Putin.
In neuer Welt
Auf sich gestellt,
Macht die Geste Sinn.

26. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Spitzenplatz

Kontrolle verspricht großes Heil,
An dem Chinesen haben teil,
Dank Xi,
Dem sie
Mit der Allmacht schenkt das Richtbeil.

25. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 24. Oktober 2017

Esens und das Düngerecht

Der Tonnenkamp als Güllefass,
Die Straße stinkt und auch das Gras.
Tankzüge zerdrückten den Weg,
Auf dem jetzt braun die Pampe klebt.
Es fehlt Vernunft und jedes Maß.

24. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Nemo

Der Hund des Macron
Hob im Staats-Salon
Unfein
Das Bein,
Zum Spaß der Nation.

24. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 23. Oktober 2017

Hilfsgelder

Rund fünfzig Millionen zahlt Europa
Zur Hilfe aus Not den Rohingya.
Fast elf Mal soviel
Für den U-Boot-Deal
Erhält Israel von uns, alles klar.

23. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Babis

Tschechien wählt den Milliardär
Zum Präsidenten, weil der,
Euro-skeptisch
Und rassistisch,
Amerikanisch kommt daher.

23. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 22. Oktober 2017

Melange

Der Mensch fühlt, auch wenn er denkt.
Die Gabe wurde ihm geschenkt.
Gefährlich für ihn daran ist,
Was er gelegentlich vergisst:
Eins wird durchs andere beschränkt.

22. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 21. Oktober 2017

Leitkultur

Munter mordet Alabama.
Midazolam ist dort kein Drama.
Menschenrecht
Hat es schlecht
Im US-Panorama.

21. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Staatsgeheimnisse

Stiftete  ein V-Mann
Amri zu dem Anschlag an?
Haben wir vergessen,
Dass es bei Nine Eleven
Zu einem dritten Einsturz kam?

21. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Parallelwelten

Genderfragen lasten schwer,
Krieg und Elend weniger:
Im Klein-Klein
Gerecht sein,
Doch wegsehen als Ausbeuter.

21. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 20. Oktober 2017

Wolf und Mensch

Oh, die bösen Wölfe streichen
Durch die Wälder voller Leichen,
Denn sie reißen dort aus Gier
Jeden Menschen, jedes Tier,
Wenn wir nicht zur Flinte greifen.

Knallt sie ab und schießt sie nieder,
Gebt die Sicherheit uns wieder
Vor der Unbill der Natur.
Ein Ergebnis duldet nur:
Das Untier Mensch bleibt Sieger.

Was erreicht der große Held,
Dem andres Leben nichts mehr zählt?
Das Artensterben
Führt ins Verderben.
Den Weg hat er längst ausgewählt.

20. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Neustart

Kretschmer pflegt die deutschen Werte.
Er setzt fort, was lang dort störte.
So wird Sachsen
Nicht erwachsen,
Weil dazu Verstand gehörte.

20. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Unschuldig

Als Vasallenstaat der USA
Bewaffnen wir uns nuklear
Und waschen uns rein,
Denn Schuld allein
Trage nun mal Amerika.

19. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Endlich

Tillich
Wich.
Rechts
Rächt
Sich.

19. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Planspiele

Die CDU könnt das Regieren
In Hannover ausprobieren
Mit Jamaika
Und den Pakt von da
Zur Not im Bund kopieren.

Sollt das nicht funktionieren,
Würd es zur Groko führen.
Horst und Angela
Liefen echt Gefahr,
Ihre Posten zu verlieren.

18. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 17. Oktober 2017

Gravitationswellen

Zwei Neutronensterne treffen sich,
Für die Forscher höchst erfreulich,
Weil das, wie bestellt,
Die Raumzeit kräuselt,
Weltweit nunmehr nachweislich.

17. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Trendsetter

Die Populisten sind zurück.
Die Mehrheit sucht bei ihnen Glück:
Amnesie
Statt Phantasie.
Kurz ist der Weg zum Trauerstück.

17. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 16. Oktober 2017

Pyrrhussieg

Die Niedersachsenwahl
Endete fatal:
Bis zur Ampel viel zu weit,
Bleibt wohl nur die Minderheit,
Denn Groko verbietet sich diesmal.

16. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 15. Oktober 2017

Die Guten

Die Alliierten
Bombardierten
Rakka
Stärker
Als Mossul und kürten

Menschenverachten
Durch Abschlachten
Zum Sport.
Doch Mord
Bleibt, was sie vollbrachten.

15. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 14. Oktober 2017

Pandora

Die Büchse
Öffnete
Ein Narr,
Und zwar
Der Größte.

Trump zündelt.
Eine Welt
Erwacht,
Der Macht,
Nicht Recht zählt.

14. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 13. Oktober 2017

Konsequenz

Die USA und Israel
Verabschieden sich offiziell
Aus der Unesco,
Mit der sie sowieso
Sind längst inkompatibel.

13. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Klimakanzlerin

Das Klimaziel bleibt unerreicht,
Weil Merkel eines nicht begreift:
Ohne ihr Handeln
Wird sich nichts wandeln,
Bis aufs Klima, und die Zeit verstreicht.

12. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Ingenieurskunst

Die A 20 führt in Meck-Pomm,
Gegründet auf Pfeilern aus Beton,
Übers Moor
Und verlor
Dort auf hundert Metern die Fasson.

12. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Ressourcenvergeudung

Die IG Metall auf Geisterfahrt,
Diese Polemik bietet gerad
Die Industrie,
Die sich wie nie
Die Sicht über den Tellerrand erspart.

11. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 10. Oktober 2017

Der Plan

Die Schwestern haben sich blamiert,
Damit Jamaika funktioniert.
Ein Einwanderungsgesetz
Ist bald nicht mehr Geschwätz
Und schon läuft alles wie geschmiert.

10. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 9. Oktober 2017

Euphemismus

Die Obergrenze folgt der Maut.
Wer der Kanzlerin vertraut,
Die sich jetzt trennt
Vom letzten Hemd,
Der hat auf Sand gebaut.

9. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 8. Oktober 2017

Das Treffen

Merkel und Seehofer treffen sich,
Um zu sondieren,
Ob künftig sie gemeinschaftlich
Weiter regieren.

Beide, nicht mehr jugendlich,
Mit Starallüren,
Fürchten bereits jämmerlich,
Macht zu verlieren.

Ihr Ruhm verhindert nachweislich,
Noch zu kapieren,
Mit Gedanken, frisch und ehrlich,
Ist ein Land führen.

8. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 7. Oktober 2017

Nobelpreis und Ehre

Der Nobelpreis für Chemie
Ehrt den Träger fürs Genie.
Dem Preisträger für Frieden
Ist Ehre nicht beschieden,
Denn die Kriege enden nie.

7. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Zeitzeichen

Die CSU bald bundesweit,
Als neues Zeichen dieser Zeit?
Vielleicht ganz gut,
Doch absolut
Ist Mehrheit längst Vergangenheit.

6. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Unkontrolliert

Geheimdienstchefs werden befragt.
Nach Jahren wird mal nachgehakt:
Lernten sie aus NSU
Und der NSA dazu,
Oder wurde das vertagt?

5. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Wählers Wille

Das Königreich Absurdistan
Ist verfassungsdemokratisch,
Weil der Bürger dort entscheiden kann,
Was dem Herrscher ist sympathisch.

Kratzt der kecke Wähler daher
Am Imperialbestand,
Nimmt der weise König lieber
Ihn wieder lenkend an die Hand.

4. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 3. Oktober 2017

3. Oktober

Das Fest der Einheit
Feiern Deutsche heut,
Rechts im Osten,
Anders der Westen,
Fern der Wirklichkeit.

3. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Las Vegas

Freie Menschen brauchen Waffen,
Um sich Sicherheit zu schaffen.
Diese Mär
Hilft nur der
Waffenlobby Geld zu raffen.

3. Oktober 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 30. September 2017

Rosneft

Jetzt fallen sie über Schröder her,
Als ob der mitbeteiligt wär,
Als die Nato,
Mal eben so,
Formierte sich zum Angriffsheer.

Die Kritik der Irak-Krieger
Bedient Pseudo-Ängste wieder,
Wonach Russland
Mit Deutschland
Zwänge ihre Herrschaft nieder.

30. September 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 29. September 2017

Die Visionärin

Die Wischiwaschi-Kanzlerin
Nimmt teil am Gipfel in Tallinn,
Wo sie Europa stärken könnte.
Nach der Wahl, nun lahme Ente,
Fehlt ihr erst recht dazu der Sinn.

29. September 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 28. September 2017

Hohe Weihen

Mancher steht zur Beförderung an,
Damit er nicht mehr schaden kann.
Das funktioniert,
Weil es nicht blamiert.
Schäuble ist als Nächster dran.

28. September 2017

© Karl Hackelbusch

Mattis und Stoltenberg

Verdeckt sind sie hingefahren
In die Sicherheit bei den Afghanen,
Der Verteidigungsminister
Und der Generalsekretär.
Dreißig Raketen sind eingeschlagen.

28. September 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 27. September 2017

Zwickmühle

Fliegt nachts eine Fledermaus
Durchs offne Fenster in dein Haus,
Fragst du dich,
Wie kriege ich
Die bis zum Morgen wieder raus?

Lass ich das Fenster weiter auf
Und nehm noch mehr Besuch in Kauf?
Oder mach ich dicht?
Dann geht sie nicht
Und bleibt, bis ich mein Haus verkauf.

27. September 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 26. September 2017

Verlierer

Der Glanz der Kanzlerin
Ist nach der Wahl dahin,
Jamaika weit.
Gelegenheit,
Jetzt schnell den Hut zu ziehn.

Dobrindt ersetzt Hasselfeldt,
Hat Seehofer sich vorgestellt
Und provoziert,
Obwohl er spürt,
Warum der Bürger anders wählt.

26. September 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 25. September 2017

Starrsinn

Durch München bläst schon rauer Wind,
Wo Seehofer sich noch benimmt,
Als ob er,
Wie immer,
Den Kurs der Kanzlerin bestimmt.

Die Wähler kommen ihm abhanden.
Das Votum hat er missverstanden.
Mit weiter
Wie bisher
Wird er keinen Coup mehr landen.

25. September 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 24. September 2017

Phönix

Die Wahl ist gelaufen.
Auf dem Scherbenhaufen
Wird probiert,
Wer regiert,
Statt sich zu verkaufen.

24. September 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 23. September 2017

Realität

Bunte Botschaften am Straßenrand
Verschwinden lautlos in ganz Deutschland,
Denn wir zählen
Nach dem Wählen
Und entsorgen den gesamten Tand.

23. September 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 22. September 2017

Entwarnung

Glyphosat im Gerstensaft,
Niemand wird dafür bestraft.
Erst tausend Liter täglich
Von diesem Bier wärn schädlich.
Keinen gibt es, der das schafft.

22. September 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 21. September 2017

Der Schurke

Wer die Macht hat, setzt das Recht.
Er kann machen, was er möcht.
Mehr Verstand
Fehlt bei Trump
Und Angst vorm Atomgefecht.

21. September 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 20. September 2017

Klartext

Vor der UNO zerschlug Trump
Porzellan wie ein Elefant.
Die Gefahr
USA
Provoziert den Widerstand.

20. September 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 19. September 2017

Gefährder

Gewaltenteilung in Deutschland
Weckt de Maizières Widerstand.
Das Amt für Migration
Und die Jurisdiktion
Arbeiteten nicht Hand in Hand.

19. September 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 18. September 2017

Einiges Europa

Damit Europa Ruhe hat,
Fängt Libyen Flüchtlinge ab,
In letzter Woche auf dem Meer
Dreitausend für die Lager
Mit Menschenrechten bis zum Grab.

18. September 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 16. September 2017

Rechtssicherheit

Missouri spricht jetzt frei
Vom Mord die Polizei,
Weil dort ein Schwarzer
Natürlich immer
Der Schuldigere sei.

16. September 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 15. September 2017

Zitis

Mit Zitis schuf sich de Maizière
Sein lang ersehntes Cyberheer.
Der Staat hackt,
Was ihm schmeckt.
Sicherheit hat keiner mehr.

15. September 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 14. September 2017

Ab nach Afghanistan

Straftäter haben Menschenrechte,
Was de Maizière nicht wissen möchte.
Menschenverachtung
Wäre ein Grund,
Der ihn vor den Kadi brächte.

14. September 2017

© Karl Hackelbusch

Echo

Nach Anakonda
Sind die Russen da.
Vorm Baltikum
Üben sie nun,
Weil die Nato Vorbild war.

14. September 2017

© Karl Hackelbusch

Whitechapel

Ein Fettklops, so ein Schiet,
Fast unter der Downing Street,
Weil Villariba
Ein Fake war,
Dort einfach hängen blieb.

14. September 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 13. September 2017

Wutbürger

Krankheit ist verboten
Für Air-Berlin-Piloten,
Illegaler Streik
Jedoch ihr Fingerzeig.
Dobrindt verkauft sie für Idioten.

13. September 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 12. September 2017

Die Belohnung

Hoffentlich stimmt,
Dass Dobrindt
Seinen Hut nimmt,

Der nicht durchschaut,
Wie die Maut
Ihm wird geklaut,

Unser Master
für Verkehr
Und Desaster,

Dem die Wirtschaft
Ungestraft
Demnächst verschafft

Einen Posten,
Trotz Kosten,
Für Vollpfosten.

12. September 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 11. September 2017

Kapital und Natur

Irma verwirbelt mit Gewalt
In Washington den Staatshaushalt.
Für Mauern und das Militär
Gibt der Etat schnell nichts mehr her.
Der Klimawandel zeigt Gestalt.

11. September 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 10. September 2017

Obergrenze des Lernens

Rüstung steil nach oben fahren
Und bei Asylanten sparen:
Die Christenheit
Ist kriegsbereit.
Angst mutiert nach siebzig Jahren.

10. September 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 9. September 2017

Brilliant Arrow der NRF

Die kraftvolle Antwort
Mit glänzendem Pfeil,
Euphemismus und Spott
Verkünden das Unheil.

Der Feind wird etabliert
Für die große Schlacht.
Auch wenn er sich noch ziert,
Der Krieg wird ihm gebracht.

9. September 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 8. September 2017

Der Angriff

Israel greift Syrien an,
Weil die Atommacht alles kann,
Was sie will,
Ganz im Stil
Der Schurkenstaaten. Nichts stört dran.

8. September 2017

© Karl Hackelbusch

Der Krisenmanager

Irma tobt durch die Karibik.
Die Natur übt Trump-Kritik,
Dem Gefahr
Für Florida
Scheint nur ein übler Russen-Trick.

Für den Mächtigsten der Welt
Ist ein Ausweg schnell gewählt.
Nur Härte
Und Stärke
Sind es, auf die er zählt.

Atombomben, winzig klein,
Wirft er in den Sturm hinein.
Der Aufruhr
Der Natur
Wird dann schnell beendet sein.

8. September 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 7. September 2017

EuGH-Urteil

Weh den armen Flüchtlingen,
Die wir zwangsweise verbringen
In Orbáns Ungarn.
Bei solchen Nachbarn
Wird Integration gelingen.

7. September 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 6. September 2017

Am Abgrund

Amerika im Rassenwahn:
Bei Dreamern fängt Trumps Säubern an.
Gewiss geht da noch mehr,
Statt Amerikaner
Sind bald die Asiaten dran.

6. September 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 5. September 2017

Shopping-Queen

Eine Zweijährige kaufte ein
In Freiburg im Supermarkt allein.
Ihren Kindereinkaufswagen
Bis an den Rand vollgeladen
Hatte sie mit süßen Leckerein.

5. September 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 4. September 2017

Trump schweigt

Die Wasserstoffbombe testet Kim
Und aus Washington kommt der Unsinn,
Militärisch sei jetzt alles drin.

Dem mächtigen Weltpolizisten
Sich längst die Augen öffnen müssten:
Er scheitert an Kims Kommunisten.

4. September 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 3. September 2017

Bombendrohung

Jahrzehntelang die Bombe tief
Unter dem Haus in Frankfurt schlief.
Ihren Sarkophag
Zerstörte man grad,
Was sie zurück ins Leben rief.

Der Krieg scheint plötzlich nah wie nie.
Verdrängung ist Idiotie.
Stoppt, was die Rechten
Verdrängen möchten,
Zur Rettung der Demokratie!

3. September 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 2. September 2017

Jodausgabe

Die Sanierung aufgeschoben:
Micro-Risse in Tihange 2,
In Belgien wird gelogen,
Dass der Reaktor sicher sei.

Die Strahlung macht keinen Bogen
Vor jeglicher Grenzpolizei.
Eng miteinander verwoben, 
Handelt folgenlos keiner frei.

2. September 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 1. September 2017

Richtungsweisend

Erneut und voller Unverstand
Fischt de Maizière am rechten Rand.
Wer will schon
Integration,
Kappt er das Familienband?

Sein Kriechen vor der AfD
Treibt die Union in ihre Näh.
Die Option
Rechtskoalition
Scheint möglich mit ihm in spe.

1. September 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 31. August 2017

Vom Rechtsstaat

Es hortet kriminell
Sinnlosen Datenmüll
Das BKA,
Eine Gefahr
Aus Politik-Kalkül.

31. August 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 30. August 2017

Genormte Meinungsfreiheit

In Dresden wohnen Humoristen,
Die Bananenfahnen hissten.
Vom Überwachungsstaat
Prüfen Eliten gerad,
Ob sie Ironie verbieten müssten.

30. August 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 29. August 2017

Wahlprogramm

Merkel verspricht Kontinuität.
Wer ihre Kernaussage versteht,
Weiß, dass auch morgen
Das Drohnenmorden,
Gelenkt aus Ramstein, weitergeht,

Wie auch das Waffenexportieren.
Das Kapital wird profitieren,
Beim kleinen Mann
Kommt davon nichts an.
Er wird nur Sicherheit verlieren.

Achtzig Prozent der Drohnentoten,
Der Schwund scheint Streitkräften geboten,
Sind Zivilisten,
Wir damit Terroristen.
Anders denken nur Idioten.

Und mit dem Verkauf der Waffen
Müssen wir Sicherheit verschaffen,
Ganz sonnenklar,
Denn die sind dazu da,
Um den Feind hinwegzuraffen.

29. August 2017

© Karl Hackelbusch

Vorentscheidung

Schulzes Wahlkampf sei ohne Sinn,
Tönen Qualitätsmedien.
Sein Abstreiten
Würd andeuten,
Er wisse, sein Sieg ist nicht drin.

Angst spürt allein die Kanzlerin.
Ihr Einfluss auf die Medien
Vorm Wahlduell
Wird aber schnell
Als ganz überflüssig verziehn.

29. August 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 28. August 2017

Özuguz im Visier

Was macht unser Verfassungsschutz
Mit unsäglichem Gauland-Schmutz?
Menschen entsorgen
Will der Herr morgen
Für den Arier-Auftaktputz.

28. August 2017

© Karl Hackelbusch

Zwei Rassisten

Joe Arpaio
Mit großer Show
Begnadigt.
Trump bekriegt
Den Rechtsstaat so.

28. August 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 27. August 2017

Assel und Floh

Es wohnte im Kloster Ihlow
Eine Assel lebensfroh,
Ganz allein
Im Klostergestein,
Die hatte dort nicht mal ein Klo.

Das nutzte ein frecher Floh
Und griff ihr an den Popo,
Als sie fein
Hob ihr Hinterbein
In freier Natur, einfach so.

27. August 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 26. August 2017

Berardi und die Documenta

Harsch ist Berardis Kritik
An der Flüchtlingspolitik.
Sein Gedicht
Bereut er nicht.
Er nimmt es auf Druck zurück.

Sprachtabus sind höherwertig
Als der unverstellte Blick
Auf Vernichtung
Durch Abschottung.
Auch die Kunst verlangt Geschick.

26. August 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 25. August 2017

Rasterfahndung

Ach, die kleinen Transponder,
Vergaß die de Maizière?
Ist die Technik installiert
Wird munter spioniert.
Versprechen gelten dann nicht mehr.

25. August 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 24. August 2017

Nachhilfe

Weil Merkel taktisch rumlaviert,
Hat Hendricks ihr jetzt vorgeführt,
Wie Demokratie
Trotz Autoindustrie
Zum Wohl der Bürger funktioniert.

Hendricks hat nichts zu verlieren.
Was soll im Amt ihr noch passieren?
Vor den Wahlen
Kann sie heimzahlen,
Dass Merkel ließ sie Ohnmacht spüren.

Ob die neue Regierung dann
Am System was ändern kann,
ist zweifelhaft.
Doch Zögern wird bestraft,
Die Umwelthilfe klagt schon an.

24. August 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 23. August 2017

Wahrscheinlichkeitsrechnung

Ein Tanker zerstört einen Zerstörer.
Mehr Ironie geht einfach nicht mehr.
Ein Sechser im Lotto
Ist genauso
Unwahrscheinlich, bloß begehrenswerter.

Doch da war auch ein Containerschiff,
Das kürzlich einen Zerstörer angriff.
Zwei echte Volltreffer
Auf weitem Meer,
Die sprechen für einen Cyberkunstgriff.

23. August 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 22. August 2017

Gegenwehr in Esens

Ein Shitstorm zog über den Wirt,
Bei dem von Storch hat referiert.
Ob Absicht,
Oder nicht,
Der Hausherr hat sie protegiert.

22. August 2017

© Karl Hackelbusch

Abschottung

Die Lübeck kämpft gegen Schlepper,
Nicht etwa als Flüchtlingsretter,
In der Ägäis.
Vorm Paradies
Ersaufen Menschen wie bisher.

22. August 2017

© Karl Hackelbusch

Zurück in den Krieg

Fürs sichere Afghanistan,
Wohin Deutschland abschieben kann,
Erhöht die USA
Den Militäretat
Im Krieg gegen die Taliban.

22.August 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 20. August 2017

Gebührenerhöhung

ARD und ZDF droht
Ein besseres Programmangebot.
Höhere Gebühren
Sollen dazu führen
Neben dem Qualitätsverbot.

20. August 2017

© Karl Hackelbusch

Weiter so

Allen ist es längst bekannt,
Altersarmut droht dem Land.
Merkels Motto:
Weiter so!
Die Mehrheit liebt den Unverstand.

20. Augst 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 19. August 2017

Erfolgskontrolle

Wie erklärt der Überwachungsstaat
Das Barcelona-Attentat?
Ruft, wie immer, de Maizière,
Kürzt vom Grundrecht endlich mehr
Für meinen Spitzelapparat?

Was hat Grundrechtsabbau gebracht
Im Staat, der alles überwacht?
Den Hass der Attentäter
Stoppt kein Gesinnungsfilter.
Die Bilanz zeigt Bürgerohnmacht.

19. August 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 18. August 2017

Fluglärm

Die Alarmrotte übt den Ernstfall,
Erfreut täglich mit lieblichem Schall.
Wo es einst Berechtigung gab,
Bevor die Russen zogen ab,
Dröhnt heute politischer Skandal.

18. August 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 17. August 2017

Frauenquote

Alpha-Männchen leiden schwer:
Noch ne Frauenquote mehr!
Ihr Konzern gehört
Schwanzgesteuert,
Ohne die Vernunft der Weiber.

Um die Quote zu ertragen,
Werden Männer Röcke tragen,
Weil sie Frauen
Nichts zutrauen
In den deutschen Chefetagen.

17. August 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 16. August 2017

Der Clownfisch

Ob Mann, ob Frau, grad wie ers möcht,
So wandelt Nemo sein Geschlecht.
Ehe für alle
In diesem Falle
Ist angemessen und gerecht.

16. August 2017

© Karl Hackelbusch

Fraß der Geier

Einhundertfünfzig Millionen
Sollen sich im Wahlkampf lohnen.
Bis zum Wahltermin
Fliegt Air Berlin,
Dann kann sie der Teufel holen.

16. August 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 15. August 2017

Merkel-Land

Wo nimmt der Staat fürs Militär
Zusätzlich Milliarden her?
Das Sozialrecht wird geplündert,
Leistungsansprüche gemindert
Und Geld spielt keine Rolle mehr.

Nicht ohne Grund scheint das Kalkül,
Denn er kürzt Anspruch auf Asyl
Und beschränkt schon Menschenrechte,
Was ihm künftig noch mehr brächte,
Würd es Prinzip und Rechtsstaatsziel.

Merkel und ihr de Maizière
Ändern heimlich den Staat mehr,
Als es dem schlafenden
Michel in seinen
Schlimmsten Träumen je erschienen wär.

15. August 2017

© Karl Hackelbusch

Der Rassist

Medienbedrängt
Hat Trump eingelenkt.
Glaubt einer,
Dass er
Jetzt anders denkt?

Im Spiegel
Charlottesville
Zeigt sich
Deutlich,
Was er will.

Mit white again
Naht ein Problem,
Viel zu groß,
Um bloß
Wegzusehn.

15. August 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 14. August 2017

Die Schlauen

Europa kann sich gratulieren:
Die NGOs kapitulieren.
Mit Menschennot
Und Flüchtlingstod
Wird Abschreckung funktionieren.

Hoheitsgewässer erweitert,
Damit jede Flucht drin scheitert;
Geld fürs Militär
Als Menschenfänger;
Wer flieht, wird dafür eingesperrt.

Wir wiegen uns in Sicherheit,
Denn schließlich sind wir brandgescheit.
Uns stört auch nicht
Das dumme Gerücht
Vom Grund für Flüchtlinge weltweit.

14. August 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 13. August 2017

Eierspiegel

Reinigung von Hühnerställen,
Zum Wohle der Kriminellen
Mit Fipronil,
Ein böses Spiel,
Das hilft Mitschuld zu erhellen.

Massentierhaltung ist derzeit
Noch akzeptierte Grausamkeit
Und Produktion
Mit Billiglohn
Mehrt Kapital sowie das Leid.

13. August 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 12. August 2017

Wählerwille

Bernd Althusmann
Rief Merkel an,
Am Tag bevor
Twesten abschwor.
Ein Scharlatan,

Der erst hofiert,
Dann abserviert.
Und Merkel lacht.
Wer hätt gedacht,
Es funktioniert.

12. August 2017

© Karl Hackelbusch

Hohenschönhausen

Die Kanzlerin auf dünnem Eis,
Denn jeder hier im Lande weiß,
Rasterfahndung heutzutage
Ähnelt Stasi-Spionage.
Die Freiheit ist und war der Preis.

12. August 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 11. August 2017

Medien und Krieg

Die Medien wirken wie gesteuert:
Unisono wird beteuert,
Dass ein Angriff auf Guam
Den Bündnisfall auslösen kann.
Akzeptanz wird so befeuert.

11. August 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 10. August 2017

Feuer, Wut und Macht

Atombomben in seinen Händen
Können das Leben der Welt beenden.
Das weiß Trump.
Mit mehr Verstand
Hat es bei ihm sein Bewenden.

10. August 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 9. August 2017

Krim und Realität

Lindner und Wagenknecht denken,
Während andre den Staat lenken.
NATO-Expansion
Und Krim-Annexion
Einander bedingen könnten.

Scheinheilig wäre Völkerrecht,
Wenn es die Macht alleine brächt
Dem Wertewesten.
Der zählt am Besten,
Was er so tötet im Gefecht.

Die Schwachen werden angegriffen.
Vor Starken wird aus Angst gepfiffen.
Venezuela
Und Nordkorea
Als nächste Gutes fürchten müssen.

9. August 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 8. August 2017

Bensersieler Landrecht

Vom Vogelschutz in Bensersiel
Hält die Verwaltung gar nicht viel.
Ungehindert zieht
Verkehr durchs Schutzgebiet,
Weil sie daran nichts ändern will.

Zwar stellt Verbotsschilder sie auf,
Im Wissen, alle pfeifen drauf,
Denn ein jeder spürt,
Es wird nicht kontrolliert.
Verstoß nimmt sie bewusst in Kauf.

Vor Augen hat sie nur ein Ziel:
Die Ortsumgehung Bensersiel
Bestand haben möcht,
Auch gegen jedes Recht,
Denn zu viel Geld steht auf dem Spiel.

8. August 2017

© Karl Hackelbusch

Wiederholungstäter

Wulff hat mit sichrer Hand
Ein Fettnäpfchen erkannt
Und gegen Ehrensold
Noch Bärendienst gezollt
Dem Präsidentenamt.

8. August 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 7. August 2017

Der sichere Weg

Manche staunen fassungslos:
Nitratbelastung riesengroß,
Stickoxide in der Luft,
Altersarmut bis zur Gruft
Und Merkel alternativlos.

Vernichtungskrieg in Syrien,
Im Malieinsatz mittendrin
Und Hilfe für Afghanistan,
Wo wir schon so erfolgreich warn,
Das alles will die Kanzlerin.

Atomwaffen in der Eifel,
Um Abrüstung schert sich der Teufel,
Rasterfahndung, Spionage,
Kungeln mit der Chefetage,
Alles Merkel, ohne Zweifel.

Die Umverteilung geht voran,
Bei wenigen kommt Reichtum an.
Die Armen werden erst in Massen
Ihren Abstieg voll erfassen,
Doch Merkel ist nie Schuld daran.

Sicher kommt es dieses Mal
Wie von selbst zur Wiederwahl.
Mutti, unsre Kanzlerin,
Mutiert zur deutschen Kaiserin.
Demokratie ist eine Qual.

7. August 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 6. August 2017

Neue Atomwaffen

Den Zenit menschlicher Evolution
Markieren Mini-Nukes aus Washington.
Intelligenter
Wird die Art nicht mehr.
Der Planet der Affen wartet schon.

6. August 2017

© Karl Hackelbusch

Desaster

Mit einer Stimme Mehrheit
Haben sie regiert
Und wiegten sich in Sicherheit,
Doch es ist passiert.

Wars verletzte Eitelkeit
Oder das Gewissen?
Twesten sah Gelegenheit
Und hat sie beschissen.

Die Gewinner in dem Streit
Halten sich bedeckt,
Was ihre Verlogenheit
Dennoch nicht versteckt.

6. August 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 4. August 2017

Apostroph

In meinen Reimen,
So wills dir scheinen,
Fehlt der Apostroph.
Gern nutzt man ihn doof.
Bei mir gibts keinen.

4. August 2017

© Karl Hackelbusch

Intelligent Design

Wenn wir mit Gen-Scheren
In der Lage wären,
Uns zu optimieren,
Würden wir verlieren,
Wozu wir gehören.

4. August 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 3. August 2017

Gaukler

Emissionen gehn zurück
Mit dem Software-Zaubertrick.
Aus Abgasen
Werden Luftbasen
Im modernen Possenstück.

3. August 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 2. August 2017

Die Verschweiger

Auf dem Gipfel kungeln sie,
Staat und Autoindustrie.
Können leider nicht verschweigen,
Was die Messungen uns zeigen:
Der Diesel ist so tot wie nie.

Gleich mit ihm auf der Strecke blieb
Die Lösung Wasserstoffantrieb,
Denn wir sind alternativlos!
Verschweigen Toyotas Vorstoß,
Der bis zur Marktreife ihn trieb.

2. August 2017

© Karl Hackelbusch

Der Totengräber vom Südkreuz

Die biometrischen Daten
Im Personalausweis hatten
Nur einen Grund:
Rasterfahndung
Mit Gesichtserkennung starten.

Die Technik steht nunmehr parat
Für den Überwachungsstaat.
Sein Förderer,
De Maizière,
Schaufelt Demokraten das Grab.

2. August 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 1. August 2017

Handelskrieg

Drei Fliegen mit einer Klappe:
Dem Präsidenten die Schlappe,
Russland bestrafen,
Märkte wegraffen,
Ohne jegliche Debatte.

Richtig tief ist so der Graben,
Den sie ausgehoben haben
In Washington.
Die EU plant schon
Gezielt zurückzuschlagen.

Putin wirkt sichtlich zufrieden,
So viel Glück ist ihm beschieden,
Denn ihm lohnen
Die Sanktionen,
Wenn seine Gegner sich bekriegen.

1. August 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 31. Juli 2017

CSU-Leitkultur

Seehofer, im Wahlkampffieber,
Findet Sammelklagen prima,
An denen Maas jüngst scheiterte,
Weil sich die Union verweigerte.
Da ist einem Dobrindt lieber,

Der, als feinsinnige Natur,
Bereits vor einem Jahr erfuhr,
Dass sein Kraftfahrtbundesamt
Schönte, was es bei Porsche fand,
Und hüllte sich in Schweigen nur.

31. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 30. Juli 2017

Scheinregierung

Washington ruiniert
Seinen Ruf ganz ungeniert.
Von Plutokraten,
Statt Demokraten,
Wird der Staat längst angeführt.

Dort spielen Theater
Die Trump-Berater
Samt Präsident,
Der inzident
Auch mal den Landesvater.

Hinter den Kulissen
Geht der Kampf verbissen
Um die Weltmacht,
Die, schneller als gedacht,
Alle teilen müssen.

30.07.2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 29. Juli 2017

Wiederwahl

Grundrechte und die Kanzlerin
Beweisen sich als Widersinn,
Was ein Gericht
Erneut ausspricht,
Denn Fahrverbote sind jetzt drin.

Wie Maut-Dobrindt, so steht auch sie
Allein im Dienst der Industrie.
Schadstoffausstoß
Scheint beiden bloß
Der Hauch von Ingenieursgenie.

Dass die Gesundheit Schaden nimmt,
Wenn Grenzen überschritten sind,
Weiß auch Merkel.
Umweltferkel
Stellen sich, wie sie, gern blind.

Wird das Fahrverbot verhängt
Und das Eigentum beschränkt
Zahlt die Masse
In die Kasse,
Die dennoch nicht an Abwahl denkt.

29. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 28. Juli 2017

Mali

Ein Kampfhubschrauber stürzte ab,
Der seinen Dienst im Kriege tat.
Die Bundeswehr
Weiß sofort sicher,
Dass niemand dort geschossen hat.

Natürlich liegt es am Gerät,
Das im Einsatz nicht besteht.
Noch fehlen Milliarden
Für Großmachteskapaden,
Um die es Merkel wirklich geht.

Doch das Geld wird sie beschaffen
Für die allerschönsten Waffen
Und den Hinterbliebenen
Der Getöteten
Trauer in warme Worte fassen.

28. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 27. Juli 2017

Sanktionen

Der Aufstand in der Ukraine,
Die NATO-Osterweiterung
Kamen wirklich von alleine
Und geben Russland keinen Grund,

Einfach die Krim zu besetzen.
Recht hat nur die USA, sich
Über Recht hinwegzusetzen.
Daran ist doch nichts verwerflich.

Folgerichtig gibts Sanktionen,
Die den bösen Putin strafen
Und den guten Amis lohnen
Zur Last von Europas Schafen.

27. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 26. Juli 2017

Sommer

Die Sonne scheint durch alle Ritzen,
Da bleib ich in der Stube sitzen.
Warum soll draußen
Ich rumlaufen?
Schon der Gedanke lässt mich schwitzen,

Denn gefährlich, wie ein Sonnenbrand,
Ist der allgemeine Unverstand,
Überzeugt zu sein
Vom schönen Schein
Der Lichtgestalten bei uns im Land.

26. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 25. Juli 2017

Veto

Duda zeigt Rückgrat
Und rettet dem Staat
Die Demokratie,
Bevor Kaczynski
Sie ganz zerstört hat.

Abgekartet, nein,
So was kann nicht sein,
Schließlich ist die PiS
Ein Rechtsparadies
Und kein Skatverein.

25. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 24. Juli 2017

Gefährder-Gesetz

Von möglichen Gefährdern
Lässt Herrmann sich nicht ärgern.
Er sperrt sie weg.
Ihn stört nen Dreck,
Dass er könnt dazugehörn.

24. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Flüchtlingskrise

Schulz besetzt ein Wahlkampfthema
Und beleuchtet das Dilemma
Der stärksten Frau der Welt,
Die den Schein aufrecht hält
Der Freiheit von den USA.

Alles aus der Luft gegriffen?
Nein, er hat sie nicht verpfiffen
Und verschweigt vielmehr,
Dass die Bundeswehr
Mossul hat mit angegriffen.

Von dort fliehen jetzt die Massen,
Die wir nicht ins Land reinlassen.
Nicht die Verursacher,
Aber böse Schleuser,
Bemühen wir uns zu fassen.

24. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 23. Juli 2017

Keine GroKo

Seehofer spürt,
Was er verliert,
Wenn ein Impuls
Merkel und Schulz
Zusammenführt.

Selbst Schwarz-Grün
Wär für ihn
Sowieso
Der GroKo
Vorzuziehn.

23. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Lütetsburg

Fürstenmacht
Sichtbar gedacht
In Gartenpracht.

Pflanzen der Welt
Zusammengestellt,
Weils Grafen gefällt.

Exoten wachsen
Neben Sichtachsen
In Niedersachsen.

Naturbelassen
Gemähter Rasen
Auf künstlichen Trassen.

Inseln umrunden,
Ahnen verbunden,
Wasser gewunden.

Regelpflicht,
Die Natur widerspricht,
Als ihr schönstes Gesicht.

Für alle Leute
Zugänglich heute,
Was Adel erfreute.

22. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Brüder im Geiste

Ein sattes Steueraufkommen
Ist der Regierung höchst willkommen.
Sie stützt kriminell
Das Abgaskartell.
Die Pfründe wird ihr nicht bekommen.

22. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Freitag, 21. Juli 2017

Dunkelziffer

Seit gestern sind sie nun dahin,
Die fast vier Tonnen Kokain:
Achthundert Millionen
Verbrannt wie Kohlen
Und doch macht das Kartell Gewinn.

21. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Donnerstag, 20. Juli 2017

Stuntman

Jüngst überschlug in Thüringen
Ein Rentner mit dem Auto sich,
Fuhr weiter, um es fortzubringen,
Und parkte danach vorbildlich.

20. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Mittwoch, 19. Juli 2017

Ablenkung

Private Helfer
Retten Menschen aus dem Meer.
Ihre Schuld wiegt schwer.

Geht es noch schlimmer?
Das de Maizière-Gewimmer
Bedient rechts immer.

Mit dem Publikum
Geht die Politik so um,
Als wäre es dumm.

19. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Dienstag, 18. Juli 2017

Das kennt der Orient

Nein, Flüchtlinge wollen wir nicht,
Sonst macht Kurz die Grenze dicht,
Die die Gruppe Wischegrad
Lange schon geschlossen hat,
Während Rom Sophia widerspricht.

Sollen die doch im Meer ersaufen,
Denn sie sind davongelaufen,
Als der gute Wertewesten
Handelte zu ihrem Besten.
Die kann man doch zu nichts gebrauchen.

Für die edle Christenschar
Lässt vorbildlich die USA,
Außer Beute ganz allein,
Keinen in ihr Land hinein,
Wie es auf dem Kreuzzug immer war.

18. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Montag, 17. Juli 2017

Neue Ära

In Polen läuft die Justiz mit
Der Regierung im Gleichschritt.
Kaczynski stellt kalt
Die dritte Gewalt.
Die Opposition spürt den Tritt.

Was in Ankara zu sehen
Und in Weimar ist geschehen,
Findet Warschau klug
Und springt auf den Zug,
Der lässt Demokraten stehen.

Rückt die Freiheit in die Ferne,
Freuen sich die Weltkonzerne.
Polen steht den USA
Schon aus diesem Grunde nah.
Das Kapital hat beide gerne.

17. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Sonntag, 16. Juli 2017

120 Jahre Sperrfrist

Herr, gib uns Snowden,
Einen Snowden, um zu lesen,
Was der Verfassungsschutz
Und zu wessen Nutz
Auf Dauer will verbergen.

16. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Nach einem Jahr

Der Ausnahmezustand jährt sich.
Er bleibt weiter unentbehrlich
Dem Sultan
Erdogan
Und der NATO brandgefährlich.

16. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Samstag, 15. Juli 2017

Trauma

Der Menschenschlächter USA
In Mossul höchst erfolgreich war.
Das Kapital
Zeigt wieder mal
Sich als die Quelle der Gefahr.

15. Juli 2017

© Karl Hackelbusch

Schützenfest

Karl feiert auf dem Schützenfest,
Wo er es kräftig krachen lässt,
Schießt ein paar Rosen,
Auch mal auf Dosen
Und krallt sich an den Tresen fest.

Nur Fahrgeschäfte meidet er,
Die drücken ihm den Magen leer,
Rückt lieber Mädels
Dicht auf den Pelz.
Dem Portemonnaie traut er nicht mehr.

Wenn Karl am frühen Morgen dann
Kaum noch auf Füßen wanken kann,
Trollt er nach Hause
Und fängt die Sause
Am selben Tag von vorne an.

15. Juli 2017

© Karl Hackelbusch